Vorsorge/ Finanzen

Risiko-Lebensversicherung: heute an morgen denken

Zugegeben, keiner denkt gerne darüber nach, doch was passiert, wenn Sie ein plötzlicher Unfall aus dem Leben reißt? Ist Ihre Familie bzw. Ihr Partner wirklich ausreichend finanziell abgesichert? Ersparen Sie sich diese Sorgen. Bereits für einen monatlichen Beitrag ab 5 Euro können Sie Ihre Familie optimal absichern. Die Risiko-Lebensversicherung ist damit der optimale Schutz auch für den "schmalen" Geldbeutel. Im Gegensatz zur Kapital-Lebensversicherung wird hier nur das Todesfallrisiko versichert ? eine zusätzliche Kapitalbildung erfolgt nicht. Ein weiterer Vorteil: Neben der Versorgung der Familie können Sie so auch Darlehen und Kredite absichern - so hinterlassen Sie Ihren Lieben keine Schulden, sondern finanzielle Sicherheit.

Übersicht: Das leistet die Risiko-Lebensversicherung

  • Beim Todesfall der versicherten Person wird an die Begünstigten die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Diese kann, je nach Beitragshöhe zwischen 10.000 und 500.000 Euro liegen.
  • Das Höchsteintrittsalter beträgt in der Regel 60 Jahre.
  • Viele Versicherungen bieten einen Prämiennachlass von bis zu 50% für Nichtraucher.

Unser Tipp: Verschweigen Sie bei der Gesundheitsabfrage keine Vorerkrankungen. Dies könnte dazu führen, dass die Versicherung den Vertrag kündigt oder sich später weigert, die Versicherungssumme auszuzahlen. Wer also z.b. Raucher ist, sollte dies auch angeben.