» Home > Glossare > PKV

Glossare


Landwirte

Grundsätzlich besteht für Landwirte(Land-, Forst-, und Teichwirtschaftler, Wein-, Obst-, Gemüse- und Gartenbauern, Fischer) trotz Selbstständigkeit, Versicherungspflicht in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Hier sind die bei...

Laufzeit von Verträgen

Die Zeitspanne in der ein Versicherungsvertrag gültig ist, wird als Laufzeit bezeichnet. Die Laufzeiten von Verträgen sollten den individuellen Versicherungsbedarf angepasst werden. So werden zum Beispiel in der privaten...

Leistungen Krankentagegeld bei Mutterschaft

Als Mutterschaftsvorsorge lassen sich die verschiedenen ärztlichen Maßnahmen während einer Schwangerschaft darstellen. Diese Vorsorgeuntersuchungen welche sich im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen bewegen, werden von...

Leistungsabrechnung

Weist der Versicherungsnehmer den Versicherungsgeber die durch einen Versicherungsfall entstandenen Aufwendungen nach, so erbringt der Versicherer die tariflichen Leistungen. Die Nachweise für solche Aufwendungen sind durch...

Leistungsanpassung

Mit dem Anstieg der Krankheitskosten, erhöhen sich im Allgemeinen auch die Leistungsausgaben des Versicherungsgebers. In der Privaten Krankenversicherung werden ein solcher Anstieg bzw. die daraus entstehenden Mehrleistungen...

Leistungsausschluss

In der Privaten Krankenversicherung unterscheidet man zwischen dem Generellen Leistungsausschluss und dem Individuellen Leistungsausschluss.Generelle Leistungsausschlüsse; in der Privaten Krankenversicherung wird der...

Leistungsquote

Die Leistungsquote beinhaltet in der privaten Krankenversicherung das Verhältnis der gesamten Versicherungsleistungen (Beitragsrückerstattungen, Alterrückstellungen, sonstige Rückstellungen, Schadenauszahlungen) zu den...