» Home > Glossare > PKV

Glossare


Pflegebedürftigkeit

In den Musterbedingungen für die private Pflegepflichtversicherung von 1996 und im Gesetzestext ist der Begriff Pflegebedürftigkeit genau definiert. So liegt eine Pflegebedürftigkeit vor, wenn der Versicherungsnehmer infolge von...

Pflegepflichtversicherung

Seit dem 1. Januar 1995 wurde die Pflegepflichtversicherung als 5. Säule der Sozialversicherung geschaffen, somit soll eine Absicherung der gesamten Bevölkerung gegen die finanziellen Folgen der Pflegebedürftigkeit geschaffen...

Pflegezusatzversicherung

Jedes Mitglied einer gesetzlichen sowie privaten Krankenversicherung ist laut Gesetz pflegeversichert. Da die Pflegeversicherung unter Umständen aber nicht alle Kosten bei einem entstehenden Pflegefall abdeckt ist der Abschluss...

Police

In der Versicherungsbranche wird der Versicherungsschein auch Police genannt. Diese Police ist eine Beweisurkunde über den Vertrag, welcher zwischen den Versicherungsgeber und dem Versicherungsnehmer geschlossen wurde. Dieses...

Praktikanten

PraktikantenDer Begriff "Praktikant" wird auf eine Person angewandt, welche praktische Kenntnisse und Erfahrungen für eine Berufsausbildung, in einem Betrieb, einen Unternehmen, einer Einrichtung oder Verwaltung erwirbt. Mit dem...

Privatärztliche Behandlung

Durch das Umbenennen der Ersten, Zweiten und Dritten Klasse im Krankenhaus in Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer wurde die Behandlung durch den Chefarzt neu formuliert. So wird heute die Behandlung durch den Chefarzt in der...

Privatpraxis

Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte oder Psychotherapeuten welche keine vertragsärztliche bzw. psychotherapeutische Zulassung besitzen führen Privatpraxen. Von den Krankenkassen werden nur in Ausnahmefällen (zum Beispiel Notfälle)...

Probeantrag

Der Probeantrag ist ein nicht verbindlicher Antrag. Solch ein Probeantrag kann gestellt werden, wenn ein Antragsteller aus einen wichtigen Grund (erhebliche Vorerkrankungen) keinen verbindlichen Antrag stellen will. Dieser Antrag...

Psychotherapeut

Seit dem 01.01.1999 ist der Beruf des "Psychotherapeuten" durch das Psychotherapeutengesetzt gesetzlich geschätzt. Psychotherapeuten üben die heilkundliche Psychotherapie aus. Nur wer ein abgeschlossenes Medizin-, Psychologie-...

Psychotherapie

Die Leistungen für eine Psychotherapie werden je nach Tarif und Versicherungsgesellschaft unterschiedlich erstattet. Von vielen Unternehmen werden die Leistungen für eine ambulante Psychotherapie auf eine bestimmte Anzahl von...