» Home > Glossare > PKV

Glossare


Zahlungsverzug

Am ersten eines jeden Monats wird der Beitrag für die Private Krankenversicherung fällig. Wird der Beitrag nicht rechtzeitig gezahlt, so hat der Versicherungsgeber das Recht ein Mahnverfahren nach §39 des...

Zahnbehandlung

In der Regel sind in den Tarifen für zahnärztliche Behandlungen Leistungen für die Bereiche Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie enthalten. Eine Erstattung von bis zu 100% wird meist bei Zahnbehandlungen vorgenommen,...

Zahnersatz

In der Privaten Krankenversicherung wird die Höhe der Erstattung prozentual vom jeweiligen Rechnungsbetrag errechnet. Für Zahnersatzmaßnahmen erstatten die meisten Tarife 70 bis 80 Prozent. Nach dem gleichen Prozentsatz erfolgt...

Zahnstaffel

Viele Versicherer haben die Zahnstaffel eingeführt um die private Krankenversicherung nicht mit unverhältnismäßig hohen Kosten zu belasten. Mit der Zahnstaffel werden die Zahnersatzleistungen in den ersten Versicherungsjahren auf...

Zusatzversicherung

Der Versicherungsschutz bei der gesetzlichen Krankenversicherung kann durch eine Krankheitskostenzusatzversicherung ergänzt werden, denn diese sieht einen Versicherungsschutz für einzelne Kostenbereiche vor. Umfassende...

Zweck der Beitragsrückerstattung

Mit der Beitragsrückerstattung soll erreicht werden, dass so genannte "Bagatellrechnungen" nicht zur Erstattung vorgelegt werden. So wird für die Versicherten ein Anreiz gegeben, die Kostenbelege zu sammeln und diese erst dann,...

Zweck der Wartezeiten

Mit der Wartezeit soll erreicht werden, dass eventuell zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorliegende Krankheiten nicht sofort einer Leistungspflicht unterliegen. Das soll verhindern dass nicht erst nach Eintritt eines...

Zwei- oder Einbettzimmer im Krankenhaus

Bei einer Krankenhausbehandlung werden dem Patienten die allgemeinen Leistungen wie Verpflegung, Pflege, medizinische Versorgung durch die Diensthabende Ärzte als auch die Unterkunft in einem Mehrbettzimmer gewährt. Dabei bieten...