Glossare


Ablehnung

Zu einer so genannten Ablehnung können bestimmte Umstände führen. Hierzu gehört unter anderem der Gesundheitszustand der versicherten Person. Wegen erhöhten Risikos sind auch bestimmte Berufe nicht gegen Berufsunfähigkeit...

ABS- Police

Eine lebensphasengerechte Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit fallenden Leistungen wird als ABS- Police bezeichnet.

Hier ist es möglich, die Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung zu allen Haupttarifen mit...

Abstrakte Verweisung

Unter dem Begriff "abstrakte Verweisung" versteht man in der Berufsunfähigkeits-versicherung, dass eine berufstätige Person auf einen anderen als den bei Eintritt der Berufsunfähigkeit ausgeübten Beruf verwiesen werden kann....

Allgemeine Begrenzung

Folgende Regeln gelten in der Berufsunfähigkeitsversicherung:

das Mindestalter muss 15 Jahre betragenbis auf wenige Ausnahmen beträgt das Endalter 65 Jahredas Endalter von 60 Jahren darf, bei einem Eintritt zwischen 50 und 55...

Alter

Mit steigendem Alter werden die Beiträge zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung in der Regel höher. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Krankheiten wie zum Beispiel Rückenleiden oder zu hoher Cholesterinspiegel oft erst im...

Altersabhängige abstrakte Verweisung

Ab einem bestimmten Alter des Versicherungsnehmers schränkt ein Teil der Versicherungsunternehmen das Verweisungsrecht ein.

Angemessenheitsprüfung BU - Rente

In der Regel wird eine Angemessenheitsprüfung dann durchgeführt, wenn eine Berufsunfähigkeits- Versicherung gewünscht wird. Dabei wird geprüft, ob die vom Versicherungsnehmer beantragte Rente in einem angemessenen Verhältnis zum...

Arbeitslosigkeit BU

Arbeitslose können sich, indem sie weiter die zuletzt ausgeübte Tätigkeit versichern, sich für den Fall der Berufsunfähigkeit schützen. In der Regel hat eine Beitragsfreistellung zur Folge, dass kein Versicherungsschutz in Kraft...

Arztanordnungsklausel

Der Versicherungsgesellschaft wird durch die Arztanordnungsklausel das Recht eingeräumt, vom Versicherten zu verlangen, zumutbare Behandlungen zur Wiederherstellung der Berufsfähigkeit durchzuführen. Bei einem Schadensfall kann...

Assistance - Leistungen

Zusätzliche Hilfestellungen, Informations- und Beratungsleistungen sind mit Assistance - Leistungen gemeint. Diese werden neben der Produktleistung vom Versicherungsunternehmen angeboten.

Ausschluss der Berufsunfähigkeits- Zusatzversicherung

An die Alters- und/oder Hinterbliebenenversorgung ist die private Berufsunfähigkeits- Zusatzversicherung gekoppelt. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung, für welche laufende Beiträge zu zahlen sind, kann auch einzeln gekündigt...